Sieg gegen Güstrow

Sieg gegen Güstrow

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrag veröffentlicht:14. April 2014
  • Beitrags-Kategorie:News

Am 18. Spieltag war die 2. Mannschaft aus Güstrow zu Gast in Chemnitz. Nachdem man das Hinspiel mit 4 zu 1 verloren hatte, war man auf Wiedergutmachung aus. Chemnitz zeigte sich von Anfang an bissiger in den Zweikämpfen und erspielte sich so einige Chancen. Güstrow kam nur zu Möglichkeiten, wenn der SVC Fehlpässe in der eigenen Abwehr produzierte. Spielerisch kam wenig von Güstrow. Herrmann wurde in diesem Spiel zum Matchwinner, mit 3 geschossenen Toren. Das 4 Tor erzielte Maik Behrends. Über weite Strecken lieferte die Partie von beiden Mannschaften Magerkost, viel zu oft wurde mit weiten Bällen agiert, mit denen niemand was anfangen konnte. Egal, Hauptsache drei Punkte. Nächste Woche geht es für den SVC zum schweren Auswärtsspiel nach Groß Plasten.

Unten findet ihr endlich mal wieder eine kleine Videozusammenfassung. Ein großes Dankeschön an den Kameramann!

Chemnitz spielte mit: A. Meyer – Tober, Radtke, Krüger, Peuker – Schüler, Klingelhöfer, Behrends, H. Meyer (Pantermöller) – Herrmann, Lietz