3 Punkte Abzug wegen unberechtigtem Mitwirken eines Spielers

Aufgrund eines unberechtigtem Mitwirken eines Spielers wurden uns durch das Kreissportgericht 3 Punkte abgezogen. Das ganze geschah im Spiel gegen den SV 46 Rosenow. In unserer Spielberechtigungsliste fehlte ein Foto, was dazu führt, dass der Spieler nicht spielberechtigt ist. So sagt es seit dem 01.07.19 die Spielordnung des LFV.
Gegen dieses Urteil werden wir die Rechtsmittel prüfen und auch dagegen einlegen.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn es etwas Neues gibt.

sv1950chemnitz 💙